5-Tage-Yoga-Waldferien im alten Odenwald am Nibelungen-Wanderweg mit Anna Galt, Noa Amir und Victoria Simpson

Begrüße die explodierenden Farben des Herbstes in unsem yellow-yoga- Gemeinschaftshaus im waldigen Herzen von Deutschland, dem Odenwald ca. 1h von Heidelberg, ein. Ihr könnt Euch während des 5-Tage-Retreats auf tägliches Vinyasa, Yin-, Restorative-, Ashtanga-Yoga-, Pranayama, Singkreise und Gesprächsrunden unterrichtet von unseren tollen Lehrerinnen Anna Galt, Noa Amir und Victoria Simpson und dazu Wanderausflüge, Massagen, Lagerfeuer und nette Gemeinschaft freuen. Verbinde Dich mit Deiner Kraft und öffne einen Raum in Dir für Transformation und Selbst-Heilung.

Über die yellow yoga Gebhardshütte
Verborgen im Odenwald direkt am Nibelungensteig fand Claudia, die Gründerin von yellow yoga, zusammen mit ihrer Familie die wunderschöne Gebhardshütte, die bislang eine Wanderherberge war. Bereits seit zwei Jahren wächst der Ort langsam aber stetig zu einem gemütlichem Seminarhaus heran. Die Gebhardshütte liegt abseits der Zivilisation und hat viel Platz im Garten, eine große Bauernküche mit einem Gastraum für 28 Personen, viele Rückzugsorte, mehrere Balkone, liebevoll gestaltete Zimmer und einen kleinen Meditationsraum (für max. 16 Yoginis und Yogis). Die Ausstattung ist eher einfach gehalten, authentisch und familiär. Die 3er und 4er und einige 2er Zimmer sind neu renoviert und der Holzfussboden gibt den Zimmern ein tolles Wohngefühl. Wir haben natürlich eine Heizung bei herbstlichen Temperaturen. Der Ort ist mit Vintage-Möbeln und wenig Geld – dafür aber mit viel Liebe ein Ort für unsere yellow yoga Gemeinschaft. Unsere Retreats in der Gebhardshütte sind als Gemeinschafts-Retreats auf Selbst-Kosten-Basis gedacht, d.h. wir kochen gemeinsam und alle packen mit an. Dadurch können wir für wenig Geld eine längere, tiefere Arbeit ermöglichen. Ob sich Erden beim Gärtnern, oder Auspowern beim Holzhacken, der Spaß kommt definitiv nicht zu kurz!

Was kannst Du erwarten?
– Mind. 2 Yogastunden täglich, offen für alle Niveaus. Die Klassen werden auf Englisch unterrichtet.
– Viele verschiedene Yogastile: Ashtanga, Vinyasa, Yin Yoga, Restorative Yoga, …
– Eine tägliche Pranayama- und/oder eine tägliche Meditationspraxis.
– Gesprächskreise.
– Yoga-Theorie und -Philosophie.
– Workshops, Ausflüge und Rituale.
– Köstlich frische vegetarische oder vegane (meist Bio-)Kost (Morgensnack/Brunch/warmes 3-Gänge-Abendessen).
– Unbegrenztes Trinkwasser, Kräutertees und frisches Obst.
– Lagerfeuer und Grillabende.
– Karma-Yoga: viel Spaß beim gemeinsamen Schnippeln und Kochen.
– Die Erfahrung eines Morgens der Stille.
– Die Möglichkeit von Massagebehandlungen (zusätzlich zu bezahlen).
– Neben Yoga kannst Du auch entspannende Spaziergänge machen, die herrliche Natur genießen und kleine Wanderungen in der näheren Umgebung unternehmen.
– Wander-Ausflüge an den Eutersee oder Marbachstausee.
– Eine tolle Zeit!

Thema: Die 5 Koshas – Schichten des Seins
Die fünf Koshas gehen auf die Upanishaden zurück und beschreiben die fünf Hüllen oder Schichten unseres Seins. In seinen Ursprüngen war Yoga eine ganzheitliche Praxis, die über Asanas (körperliche Posen) hinausgeht, mit dem Ziel, tiefen Frieden auf allen Ebenen des Lebens zu finden. In diesem Retreat werden wir die Koshas als Modell nutzen, um alle Ebenen unserer Praxis zu erforschen, sowohl physisch als auch darüber hinaus. Dies soll uns ermöglichen, sie vollständiger in unser Leben zu integrieren.

Preise
Der Gesamtpreis mit Unterkunft und Vollverpflegung für 5 Tage beträgt
370€ im Zelt
390€ im 4-Bettzimmer
410€ im 3-Bettzimmer
450€ im Doppelzimmer
550€ im Einzelzimmer.

Die Anreise kann selbst organisiert werden (bitte ein stornierbares Ticket buchen) oder es können von Berlin aus von uns bereits gekaufte Gruppenreise-ICE-Tickets der Deutschen Bahn zu gesamt 80€ für Hin-und Rückfahrt inkl. der Reservierung genutzt werden (nur eine Fahrt ist auch möglich). Es gibt des Weiteren die Möglichkeit für die Unterkunft mit Arbeitsstunden für das yellow yoga Projekt zu bezahlen. Schreibe dafür an info@yellowyoga.de.

Reservierung und Zahlungen
1. Rate 150€ um Deinen Platz zu bestätigen.
2. Rate 100€ einige Tage vor der Abreise
3. Rate vor Ort in bar: zw. 120€ und 300€ für die Unterkunft, ggf. 80€ für das Bahnticket

Du kannst Deinen Platz HIER reservieren.

Programm

Anreise
Per Bahn:

Von Berlin können von uns bereits gekaufte Gruppenreise-ICE-Tickets der Deutschen Bahn zu gesamt 80€ für Hin-und Rückfahrt inkl. der Reservierungsgebühr genutzt werden. Bezahlung der Tickets vor Ort in der Gebhardshütte.

Hinfahrt am Donnerstag, den 29.09., 10.18 Uhr Abfahrt Berlin Ostbahnhof – 15.57 Uhr Ankunft Hetzbach Bahnhof (anschließend ist ein Snack am Bahnhof, Gepäcktransport und eine Wanderung durch den Wald geplant).
Rückfahrt am Dienstag, den 04.10., 12.06 Uhr Abfahrt Erbach (Odenw) – 17.39 Uhr Ankunft Berlin Ostbahnhof.

Bei individueller Anreise ist der Zielbahnhof „Erbach“(Odw.) mit Weiterfahrt per Bus nach „Bullau“ oder Hetzbach Beerfelden Bahnhof mit Abholung am Bahnhof. Bitte wegen der Corona-Gefahr stornierbare Tickets kaufen (im Falle einer Absage durch yellow yoga, können wir nur die Stornierungsgebühren tragen).

Per Auto:
Hier die googlemap. Wichtig! Anreise per Auto über Erbach und Bullau, sonst schickt Euch das Navi durch schwer befahrbare Waldwege. In Bullau den Krähenberger Weg nehmen (erste Abfahrt rechts) und im Wald an der Gabelung links halten. Das Haus auf dem Berg ist die Gebhardshütte.


Rückgaberecht

yellow yoga ist ein gemeinnütziges Projekt, wir tun unser Bestes um den niedrigsten Preis anzubieten und verlassen uns auf das Commitment aller Teilnehmer*innen. Die Reservierung des Retreats ist verbindlich und die Anzahlung kann im Falle einer kurzfristigen Nicht-Teilnahme nicht erstattet werden. Du kannst aber einen anderen Yogi organisieren, der deinen Platz in diesem Fall übernimmt (Gebühr 20,00 €). Diese Option ist nur bis zu 4 Tage vor dem Retreat möglich (der Austausch in solch kurzfristigen Fällen bedeutet eine große Neuorganisation von Transport, Rechnungen, Unterkünften usw.).