Klang wird seit Jahrhunderten als Heilmittel eingesetzt. Er wird nicht nur mit den Ohren wahrgenommen, sondern mit jeder Zelle des menschlichen Körpers gespürt (der zu 65% aus Wasser besteht, dem ultimativen Schallleiter). Durch die Synchronisation der Körperschwingungen und damit der Gehirnwellen mit bestimmten Klangfrequenzen können tiefe Entspannungszustände erreicht und dadurch Disharmonien aufgehoben werden. Da Krankheiten als Manifestationen von Disharmonien im Körper betrachtet werden können, ist die Wiederherstellung des Gleichgewichts durch tiefe Klangerfahrungen der Schlüssel, der die Türen unserer Selbstwahrnehmung öffnet.

Die nächste Klangbad Meditation findet wieder an einem besonderen neuen Ort, La Caminada (Böckhstr. 21, 10967 Berlin) in der Nähe des Kottbusser Damms, und nicht im Studio Sonne statt. Kommt bitte rechtzeitig um euch einen Platz zu sichern, eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Klangbad Meditation kostet je nach Einkommen 10/12€ Drop-in, Flatratebesitzer*innen können mit einer Zuzahlung von 2,00€ teilnehmen. Bitte bringt eure eigene Matte, Kissen und Decke mit, damit ihr euch ganz gemütlich entspannen könnt. 

Die nächste Session findet am Dienstag 25. Februar von 12.15 bis 14.45 Uhr statt, Check-in Beginn ist um 12.00 Uhr.

Lucy alias Luca Mortellaro ist ein gefeierter Produzent elektronischer Musik, Performer und Unternehmer, der sich durch sein Label und seine persönliche Diskografie in der Weltklasse etabliert hat. Der in Italien geborene und in Berlin lebende Künstler gilt für viele als erfrischende Anomalie in der Musikwelt.