_MG_5703  _MG_5731

Éric ist studierter Informatiker und hat zehn Jahre lang für Großunternehmen in Europa gearbeitet. Eines Tages ging er beiläufig in ein Studio, um Yoga auszuprobieren, und brach in Shavasana in Tränen aus.

Als er seine Yogapraxis intensivierte, spürte er eine starke Berufung zum Kundalini Yoga. Er beschloss schließlich, sich zum Lehrer ausbilden zu lassen und seine Begeisterung mit anderen zu teilen.

Éric betrachtet Wissenschaft und Spiritualität als zwei wunderbare, sich gegenseitig ergänzende Mittel, die uns helfen, der Welt einen Sinn zu geben.

Kundalini – eng
Für Éric geht es beim Kundalini Yoga darum, uns immer wieder aufs Neue über die (Wieder)Entdeckung des Unendlichen in uns selbst zu freuen. Der Kundalini Yoga gibt uns praktische Hilfsmittel an die Hand, um uns öffnen, uns entfalten und unser volles Potenzial ausschöpfen zu können.

Es ist eine umfassende und vielfältige Praxis, die Bewegung, Atmung, Gesang und Meditation beinhaltet. Es ist ein hervorragendes Training sowohl für den Körper als auch für den Geist.

Érics Stunden sind offen für alle, unabhängig von Erfahrung, Beweglichkeit oder Kraft.

Érics Praxis ist achtsam, spirituell, liebevoll, energisch und macht Spaß.

Klassen
Mi 19.30-21.00 Uhr/ eng/ Kundalini/ alle Level/ Studio Sonne
Fr 17.30-19.00 Uhr/ eng/ Kundalini/ alle Level/ Gelber Raum
Sa 11.45-13.00 Uhr/ eng/ Kundalini/ alle Level/ Gelber Raum