Gabriel wurde in Buenos Aires, Argentinien, geboren, wo er bis zum Abschluss seines BA in Public Relations lebte. Sein Nomaden Geist führte ihn zu Aufenthalten in London, Madrid und Berlin, wo er seit 2007 lebt. Zwischen seiner Leidenschaft für elektronische Instrumente und seiner Arbeit als UX-Konzepter fand er im Yoga einen Weg, seine langen Stunden vor dem Computer zu kompensieren und verschiedene Wahrnehmungsebenen zu erforschen.

Nach 9 Jahren kontinuierlicher Praxis entschied er sich für ein 4-jähriges Teacher Training in Berlin in der Tradition von Dr. Swami Gitananda. Obwohl seine ursprüngliche Motivation zunächst darin bestand, seine Praxis zu vertiefen und die Theorie dahinter besser zu verstehen, ist das Unterrichten von Yoga inzwischen fast zu seiner Vollzeitbeschäftigung geworden. Gabriel ist zertifizierter Yogalehrer beim Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (+1000 Std.), hat Fortbildungen in Anatomie, Sequencing und Injury Management gemacht, und arbeitet als Dozent für „Praxis und Didaktik“ im Rahmen der Yogalehrerausbildung der Yoga Akademie Berlin. Zusätzlich zu seinem drop-in-Unterricht bietet er Workshops an und organisiert Yoga-Retreats in Indien und Sri Lanka.

www.yogena.de

Vinyasa
Gabriels Unterricht ist flow-basiert; er betont dabei zugleich die Präzision in der Körperhaltung und das Zusammenspiel zwischen Atmung und Bewegung. Seine Sequenzen balancieren zwischen Kräftigung und Dehnung und sind auf an den modernen Lebensstil zugeschnitten. Bei all dem, was er lehrt lässt er jegliche Art von Dogmatismus beiseite. In seinem Unterricht lernst du auch Pranayama, Konzepte der Yoga Philosophie und Meditationstechniken.

Klassen
Fr 07.00-08.15/ eng/ Vinyasa A+/ Studio Sonne & online
Sa 18.00-19.30/ eng/ Vinyasa B/ Gelber Raum & online