Malu unterrichtet Kundalini-Yoga auf eine aufgeschlossene, undogmatische Weise, indem sie die persönliche Handlungsfähigkeit und intuitive Fähigkeiten ihrer Schüler*innen fördert. Sie beschreibt ihren Ansatz als neugierig, intuitiv, fürsorglich, lebhaft, lustig, energetisch, freundlich und spirituell. Der Höhepunkt ihrer Praxis ist eine tiefgehende und kontinuierliche Erforschung, worum es beim zeitgenössischen Yoga geht. 

In ihren Unterricht integriert sie eine Vielzahl von Tools, die sie nützlich findet, um sich zu öffnen, Resilienz zu kultivieren, Blockaden zu lösen und sich auf neue Weise mit dem Leben auseinanderzusetzen.

Ihr Motto: Yoga ist uralt, aber es ist nicht zeitlos. Indem wir einen Moment innehalten und über die Vergangenheit des Yoga nachdenken, können wir die entscheidende Rolle erkennen, die wir alle bei der Gestaltung seiner Zukunft spielen können und müssen. 

Klassen
Sa 09.30-10.45/ en/ kundalini/ alle Level/ Gelber Raum & online

https://www.tonyoga.net/
Instagram